0000 Titel1

Berlin     Hamburg     Hannover     Frankfurt     Leipzig     Dresden     Hochzeit

Leipzig - Karikaturist und Schnellzeichner GERO

Schnellzeichner Leipzig, Kurt Masur, Armin-Müller Stahl, Gero Hilliger.
Kurt Masur und Gero Hilliger in Leipzig.

Kurt Masur und Gero Hilliger

Kurt Masur - Armin  Müller-Stahl  - Gero

Schnellzeichner Leipzig zeichnet Portrait bei der Messe.
Karikaturist Gero in Leipzig  zeichnet schnelles Portrait.
Karikaturist Leipzig, Gero reichnet charmante Portraits.
Karikaturist und Schnellzeichner Gero in Leipzig  zeichnet internationale Gäste. Karikaturizeichner Gero in Leipzig auf Kongress.
Karikaturist Gero Hilliger in Leipzig zeichnet bei Firmenfeier.

Leipzig - Stadt der Messe und Kultur

Die Präsentation auf einer Messe findet bei den Messebesuchern zweifellos eine
höhere Resonanz, wenn sie von der künstlerischen Aktion eines Schnellzeichners begleitet wird.
Gerade auf Messen, wo erfahrungsgemäss oftmals nüchternes Geschäftsgebaren
im Vordergrund steht, bieten Porträtkarikaturen eine unterhaltende und humoristische
Auflockerung für die Besucher. Der Messestand wirkt dadurch wie ein Magnet und zieht
die Aufmerksamkeit der Besucher auf sich.

Porträtkarikaturen beschäftigen sich ausschließlich mit den charakteristischen Gesichtszügen
von Menschen. Es geht hierbei darum, die markanten Gesichtszüge hervorzuheben,
ohne die Erkennbarkeit der Person zu verlieren. Oftmals versucht der Karikaturist typische
Charaktereigenschaften, die öffentliche Wahrnehmung oder eine subjektive Interpretation
der karikierten Person darzustellen.

Wenn GERO in einer Messehalle an einem bestimmten Messestand als Karikaturist auftritt,
versammeln sich hier binnen kurzem viele Schaulustige. Es bildet sich eine Warteschlange
von Leuten, die sich bei dieser Gelegenheit kostenlos porträtieren lassen wollen. Der positive
Nebeneffekt hierbei ist, dass dem jeweiligen Messestand eine höhere Aufmerksamkeit
geschenkt wird als der Konkurrenz nebenan.

In der Regel dauert eine Karikatur bei einer solchen öffentlichen Vorstellung nur
wenige Minuten, so dass man hier auch von Schnellzeichnen spricht.
Beweis hierfür sind seine 10 anerkannten Weltrekorde im Porträt-Schnellzeichnen. In Puncto
Schnelligkeit und Treffsicherheit hat er unter den Schnellzeichnern nur wenig Konkurrenz.
Beim Porträtieren der Besucher legt er grossen Wert darauf, dies durch ein humorvolles
Entertainment zu begleiten. Lachen, Freude und Begeisterung am Stand lockt ständig
neue Besucher an. Für die Messebesucher verbindet sich damit ein hoher Erinnerungswert,
der auch den eigentlichen Zweck ihres Messebesuchs einschliesst.

Karikaturist Gero ist auf Messen immer wieder gern gesehener Gast und hat dort viele Auftritte
auf Messebühnen und Messeständen. Als Beispiele seien hier nur die Messe in Hannover,
die Messe in Leipzig und Messe in Frankfurt genannt
.


KONTAKT
Schnellzeichner und Karikaturist Gero Hilliger
mobil: +49-172-87 00 444

info@gero-berlin.de

 

Schon bei Goethe heisst es im “Faust”: „Mein Leipzig lob’ ich mir! Es ist ein klein Paris und
bildet seine Leute.“ Leipzig besitzt eine lebendige, vielfältige Kunst- und Kulturszene,
die von den reichen kulturellen Traditionen profitiert.
Deshalb hat Leipzig als Musikstadt auch lebendige Gegenwart und internationalen Ruf.
Bedeutende Musiker wie Johann Sebastian Bach, Felix Mendelssohn Bartholdy, Gustav Mahler,
Clara und Robert Schumann haben hier gewirkt.

Als besondere Glanzpunkte sind hier der Thomanerchor und das Gewandhausorchester
hervorzuheben. Mit dessen leider schon verstorbenen Kapellmeister Kurt Masur
konnte ich auf einer Kreuzfahrt freundschaftlichen Kontakt schließen und habe ihn
auch mehrfach porträtiert. Sein Kommentar zum Portrait: “Unglaubliches Talent”.

Der geistige Reichtum und die kulturelle Vielfalt der Stadt spiegeln sich auch in
den Museen wider. Besonders hervorzuheben sind hierbei das Grassi-Museum für
Angewandte Kunst sowie das Bach-Museum.

Historisch bedeutsame Orte sind das Völkerschlachtdenkmal und auch die Nikolaikirche,
in welcher die friedliche Revolution in der DDR ihren Anfang nahm.

Berühmt ist die Mädler-Passage mit Auerbachs Keller, dem von Goethe in seinem „Faust“
ein Denkmal gesetzt wurde. 

Fast noch übertroffen wird Leipzig hierbei noch von seinem Ruf als Messestadt.
Im Norden der Stadt befindet
sich ein grosses Messe-, Kongress- und Ausstellungsgelände. Bis zum Jahr 1991 stand
der Begriff Leipziger Messe für Mustermesse.  Diese machte Leipzig zum Welthandelsplatz. 
 

[Home] [Schnellzeichner] [VIP-Fotos] [Karikaturen] [Schnellzeichner Berlin] [Schnellzeichner Hamburg] [Schnellzeichner Hannover] [Schnellzeichner  Frankfurt] [Schnellzeichner Leipzig] [Schnellzeichner Dresden] [Hochzeit]

__________________________